Fit für Lieblingsklamotten

Fit für Lieblingsklamotten

SFr. 60.00

Menge

Kursinhalt:

 

Du hast eine Lieblingsklamotte und möchtest sie nachnähen? In diesem Kurs lernst du

  • wie du prinzipiell einen Schnitt von einem Kleidungsstück abnimmst
  • Wie dir ein anderer Schnitt oder Grundschnitt dabei hilft.
  • was du bei Jersey besonders beachtest
  • Was bei Hosen der Trick ist

Wir besprechen erst allgemein, was beim Schnitt-Abmachen zu beachten ist, dann gehen wir auf die Besonderheiten bei den jeweiligen Lieblingsklamotten ein.

 

Kursleitung:

 

Stefanie Kroth macht Mode und Grafik. Mit SO! (http://www.so-pattern.com/) entwirft sie einfache, raffinierte und eigensinnige Schnittmuster für Nähfreaks und Fashion-Victims. In Nähkursen gibt sie die Lust am Selbermachen und Ausprobieren weiter, vermittelt das nötige Handwerkszeug und unterstützt kreative Ideen. Ausgebildet wurde sie an der Modefachschule Sigmaringen, in Augsburg studierte sie Medien & Kommunikation. Sie arbeitet als Dozentin und freie Designerin

 

Mitbringen: 

  • Lieblingsklamotte
  • Dünnes Schnittpapier (zum Durchpausen geeignet)
  • Klebstoff/Tesa
  • Papierschere
  • Bleistift/Filzstifte
  • Maßband
  • Lineal und Geodreieck (so groß wie möglich)
  • evtl. Kurvenlineal
  • Stecknadeln
  • Evtl Grundschnitt oder ähnliches Papierschnittmuster

Fähigkeitenlevel:

Fortgeschrittene

Teilnehmerzahl: 8

Dauer: 2h 30min

Wann: 14.00-16.30
Wo: Raum 2

 

WICHTIG: das Eintrittsticket ist im Workshop nicht inbegriffen und muss separat gekauft werden.

 Achtung: kurzfristige Raumänderungen sind möglich. Bitte am Vorabend der Veranstaltung nochmals hier vergewissern

Abonniere unseren Newsletter

erfahre rechtzeitig alle Informationen

Durchsuche unseren shop